Osterlicher Smoothie

IMG_0579Diser osterliche Smoothie vertreibt garantiert die Frühjahrsmüdigkeit!

Statt Hasenbraten wird hier Möhrengrün verzehrt, was köstlich mundet und uns fit in den Frühling starten lässt!

Zutaten

  • Möhrengrün von einem Bund Möhren
  • 1 großer Apfel (geviertelt)
  • 1 Banane (gedrittelt)
  • Agavendicksaft nach Geschmack
  • Schuss Leinöl
  • Wasser nach Geschmack

Alles gründlich mixen (im Thermomix 1 1/2 Minuten auf Stufe 9) und genießen!

Advertisements

Schwarzkohl-Smoothie

IMG_9603

Neben der äußerst erfreulichen Entdeckung, dass es wieder Grünkohl zu kaufen gibt, habe ich eine neue Kohlsorte für mich entdeckt: Schwarzkohl. Habe ihn sofort zu einem leckeren Smoothie verarbeitet, der erfrischend und spritzig geschmeckt hat.

Zutaten (für 1-2 Portionen), Zeit: 5 Minuten

  • 4-5 Blätter Schwarzkohl
  • 1 Banane
  • 1 Birne (entkernt)
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (geschält)
  • Schuss Agavendicksaft
  • 1 EL Erdnussbutter
  • Saft einer Limette
  • Wasser nach Geschmack

Alles mixen und genießen!

Beach-Smoothie

IMG_9568

Dieser sandfarbene Smoothie ist eine smoothe Vereinigung von exotischem und regionalem – so wie Windsurfen  eine ursprünglich aus den USA stammende Wassersportart (oder auch ein Lebensgefühl) ist, die hervorragend auch auf dem Wannsee auszuüben ist.

Exotische Kokosmilch und pikanter Ingwer bilden hier zusammen mit regionalen Birnen eine erfrischende und mild-süßliche Mahlzeit für unterwegs. Chiasamen sättigen nachhaltig, so dass Ihr Euch wo auch immer Ihr gerade seid auf was auch immer Ihr gerade treibt konzentrieren könnt.

Zutaten (für ca. 300ml), Zeit: 5 Minuten

  • 2 Birnen (kerngehäuse entfernt)
  • 100ml Kokosmilch
  • daumegroßes Stück Ingwer (geschält und ggf. klein geschnitten)
  • 1-2 EL Chiasamen
  • Wasser nach Belieben

Alles mixen und losdüsen – wohin auch immer 🙂

Sommersmoothie mit Salat und Melone

IMG_0901

Zuckerrübensirup enthält viel Eisen und Magensium. Außerdem ist er ziemlich preiswert, weshalb ich meinen Smoothie heute einmal damit versüßt habe, was sich als eine ziemlich gelungene Idee erwiesen hat.

Zutaten

  • 1/2 Kopfsalat
  • 1/8 Honigmelone
  • 1 TL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 Banane
  • Spritzer Zitronensaft
  • Wasser

Alles mixen und geießen!

Erfrischende Blumenkohlblätter-Radicchio-Smoothie

IMG_0111

Wer Blumenkohlblätter weg schmeißt, ist selber schuld. Ich mixe sie lieber mit anderen Leckereien und habe einen wunderbaren Smoothie!

Zutaten (für 2 Portionen), Zeit: 5 Minuten

  • Blätter eines Blumenkohls (bei weniger leistungsstarkem Smoothie nur die weichen Teile)
  • 1/2 Kopf eines kleinen Radicchios
  • Schuss Ahornsirup
  • 1 Banane
  • 1 TL Erdussbutter
  • Mineralwasser

Mixen und genießen!

Prickelnder Radieschenblatt-Smoothie

IMG_0109

Mixen statt weg schmeißen, das ist so schön an Smoothies! Dieser spritzige Frühlingssmoothie bringt Dich in Schwung und macht trotz Schnee Frühlingslaune!

Zutaten (für 2 Portionen), Zeit: 5 Minuten

  • Blätter von 1 Bund Radieschen
  • 1 Banane
  • 1 TL Erdnussbutter
  • Schuss Cranberrysirup
  • Prise Zimt
  • Mineralwasser

Alles mixen und über das Wetter lässig schmunzeln 🙂