Orientalische One-Pot-Pasta mit Spinat

IMG_9772

Die letzten schönen Herbsttage verbringt man nicht gern am Herd, daher ist eine One Pot Pasta ideal: Alles rein in den Topf und während des Brützelns hat man Zeit für andere Sachen. Und es ist immer wieder ein Genuss!

Zutaten (für 4 Portionen), Zeit: 25 Minuten

  • 7-8 Hände voll Spinat
  • 1 kleine Zwiebel (gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 200g Spaghetti, in der Mitte zerbrochen
  • 1 Päckchen Sojacuisine oder Hafersahne oder was auch immer
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Schuss Olivenöl
  • 1 TL Currypulver
  • Prise Pfeffer
  • 7 getrocknete eingelegte Tomaten
  • 1 EL Kapern

Alles bei hoher Temperatur und ohne Deckel kochen, bis die Nudeln weich sind. Zwischendurch rühren, damit nichts am Boden festklebt.

Tipp: Mit Hefeflocken servieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s