Hammerleckeres Möhrengrün Pesto mit Knoblauch

IMG_9739

So frisches, würziges Möhrengrün darf einfach nicht weg geschmissen werden!

Meinem Riesenhunger nach einem ausgedehnten Lauftraining kam das grüne Zeug gerade recht und da ich heute nicht zwingend neutral riechen muss, durfte ruhig eine Menge Knoblauch rein. Mandelmus und Hefeflocken sorgen für wunderbar cremige Konsistenz und Kapern geben den letzten geschmacklichen Kick.

Einfach super!

Zutaten (für 2-3 Portionen), Zeit: 5 Minuten

  • 2 Hände voll Möhrengrün ohne Stiele (gründlich gewaschen!)
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • 2 Zehen Knoblauch (geschält natürlich)
  • 1-2 EL Hafeflocken
  • 1 großzügiger EL Mandelmus
  • 1 EL Kapern
  • Olivenöl, Menge nach Geschmack bzw. Konsistenswunsch

Alles pürieren und zu Pasta genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s