Kichererbsen auf Rucola

IMG_0851

Samtige Kichererbsen tanzen mit Rucola auf den Schmacksnerven Tango.

Zutaten (für 2-3 Portionen), Zeit: 20-25 Minuten

  •  1 kleine Zwiebel (gehackt)
  • 3 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • Olivenöl
  • 1 große Dose Kichererbsen
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 3-4 EL Kalamataoliven (in kleine Stückchen geschnitten)
  • Pfeffer
  • Spritzer Zitronensaft
  • Rucola

1. In einer beschichteten hohen Pfanne: Zwiebeln und Knoblauch in heißem Olivenöl anbraten.

2. Brühe, Thymian, Zitronensaft und Weißwein hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen, bis sich die Menge halbiert hat.

3. Kichererbsen sowie Oliven hinzufügen und 5 Minuten weiter köcheln lassen. Pfeffern.

4. Auf Rucola servieren.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kichererbsen auf Rucola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s