Pesto Puttanesca

IMG_0753

Pesto-Rezepte entstehen bei mir ausnahmslos auf folgende Art: Boah, ich habe so einen Hunger! Schaffe ich es überhaupt noch nach Hause oder esse ich unterwegs etwas? Ok, ich schaffe es, dann aber bitte Pasta mit Pesto! In der Küche angekommen dann ruckzuck das Pastawasser zum Kochen bringen. Dann werden wild und nach Lust und Laune die heiligen drei Grundzutaten (etwas nussiges, etwas kräuteriges bzw. Antipasti und Olivenöl) zusammen geschmissen und der Abwechslung halber verfeinert. Es schmeckt ebenso ausahmslos großartig!

Zutaten (für 3 Spaghettiportionen), Zeit: 5 Minuten

  • 4 EL Pinienkerne
  • 7 getrocknete Tomaten
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 EL Kapern
  • Schuss Kapernwasser
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • 1-2 EL Hefeflocken
  • Olivenöl nach Geschmack (ich habe ca. 7-8 El verwendet)
  • optional salzen
  • optional ein paar schwarze Oliven

Alles mixen und mit den bissfesten Spaghetti verrühren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s