Rustikale Champignon Pfanne mit Spirelli Nudeln

IMG_0119

Ok, hier habe ich weiß Gott nicht das Rad neu erfunden. Aber das Rad ist ja auch nicht die schlechteste Erfindung. Und lecker war diese bodenständige Pfanne auf jeden Fall! Zum Reinlegen lecker!

Zutaten (für 2 Portionen), Zeit: 35 Minuten

  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • Olivenöl
  • 300g Chamgignons (geschrubb, beschnitten und halbiert)
  • 200g Spirelli Nudeln
  • 100ml vegane Sahne
  • Muskat
  • Salz
  • optional: Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Hefeflocken
  • Kelle des Pastawassers

1.In einer großen Pfanne: Zwiebeln in heißem Öl glasig braten. Knoblauch hinzufügen.

2. Pasta in sprudelndem Salzwasser bissfest kochen.

3. Champignons hinzufügen. Ca. 10-15 Minuten mitbraten.

4. Pastawasser und Sahne hinzufügen. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und ggf. Kräutersalz abschmecken. Hefeflocken unterrühren. Pasta unterrühren und kurz durchziehen lassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rustikale Champignon Pfanne mit Spirelli Nudeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s