Schwarze Bohnen-Eintopf

IMG_9944

Eintöpfe sind einfach etwas Feines und welche mit Bohnen sind besonders toll, weil sie so nachhaltig sättigen. Dieser hat Sucht-Potential!

Zutaten (für 5-6 Portionen), Zeit: 1 1/2 Stunden

  • 500g schwarze Bohnen (über Nacht eingeweicht)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 rote Paprika (entkernt und gewürfelt)
  • 2-3 Jalapenos (gehackt)
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 3 Karotten (geschrubbt, längs halbiert und in Scheibchen geschnitten)
  • optional: Seitan nach Belieben
  • 2 TL Cumin
  • 2 TL Thymian
  • 3 TL Oregano
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weißweinessig nach Belieben
  • optional: Hefeflocken
  • Limettensaft

Für das Topping: Avocadostückchen und ggf. Hefeflocken

1. Die schwarzen Bohnen mindestens eine Stunde köcheln lassen.

2. Nach einer hallben Stunde Bohnengeköchele in einem großen Topf: Zwiebeln unnd Koblauch in heißem Olivenöl anbraten. Paprika hinzufügen und ca. 10 Minuten mitbrützeln lassen.

3. Sellerie, Jalapeno und Karotten hinzfügen sowie den optionalen Seitan und 10 Minuten köcheln lassen.

4. Gemüsebrühe, Thymian, Oregano und Cumin hinzufügen und nach weiteren 10 Minuten auch die Bohnen dazu geben.

5. Weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Pfeffern und salzen.

6. Auf dem Teller mit Limettensaft und Essig abschmecken und optional Hefeflocken hinzufügen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s