Spaghetti mit Linsensauce

IMG_9873

Dies ist mal wieder ein supersimples Rezept, bei dem das Ergebnis absolut lecker schmeckt. Statt die Linsen wie üblich mit Curry zu kombinieren habe ich heute Paprika und Tabasco gewählt (die Südstaaten geistern mir noch im Kopf herum 🙂 ), was verblüffend gut harmonierte.

Zutaten (für 4 Portionen), Zeit: 25 Minuten

  • 1 1/2 Tassen rote Linsen
  • 5 EL Tomatenmark
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 EL Mandelmus
  • Olivenöl
  • Tabsaco (oder eine andere Hot Sauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Lorbeerblätter
  • 500g Spaghetti

1. In einem mittelgroßen Topf: Zwiebeln und Knoblauch in heißem Olivenöl andünsten. Paprikapulver hinzufügen und umrühren.

2. Linsen hinzufügen und kurz mitbraten.

3. Mit der Brühe ablöschen. Lorbeerblätter, Mandelmus und Tomatenmark hinzufügen.

4. Spagetti bissfest kochen.

5. Nach 20 Minuten Kochzeit mit Tabaso, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spaghetti mit Linsensauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s