Grünkohl-One-Pot-Pasta mit Seitan

IMG_9490

Ja, es gibt wieder Seitan und diesmal rustikal mit Grünkohl und alles in einem Topf mit Pasta – One Pot Pasta eben. Sättigt unglaublich und schmeckt fantastisch.

Zutaten (für 4 Prtionen), Zeit: 25 Minuten

  • 300g Grünkohl (von den Stielen gerupft und klein gezupft)
  • 200g Spinat (gründlich gewaschen)
  • 300g Spaghetti
  • Gemüsebrühe
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 7-8 getrocknete eingelegte Tomaten
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 200g Seitan (in mundgerechte Stücke geschnitten), Tipp: hier zeige ich, wie Seitan kostengünstig selbst gemacht wird
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver rosenscharf
  • Schuss Olivenöl
  • 3-4 EL Hefeflocken

1. Alles zusammen in einem großen Topf oder einen Wok. Dabei so viel Gemüsebrühe verwenden, dass diese die restlichen Zutaten gerade so bedeckt.

2. So lange auf hoher Stufe kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt bzw. verdunstet ist. Besonders gegen Ende kräftig rühren, damit nichts am Boden festklebt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s