Würzige Sellerie-Apfel-Suppe

IMG_9441

Heimisches Gemüse und exotische Zutaten können bisweilen eine betörende Mischung ergeben. In dieser scharfen Suppe werden Sellerie, Apfel und Kartoffeln zusammen durch Safran, Curry und Kokosmilch zu einem wahren Geschmacksabenteuer.

Zutaten (für 4-5 Portionen), aktive Zeit: 15 Minuten, Gesamtzeit: 45 Minuten

  • 1/2 Sellerieknolle (in kleine Stückchen geschnitten)
  • 1 säuerlicher Apfel (dito)
  • 3-4 Kartoffel (ebenso)
  • 1 Messerspitze Safran
  • 2 TL Currypulver
  • 3/4 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gehackt)
  • Sesamöl

1. In einem große Topf: Schalotte in heißem Sesamöl glasig dünsten, Knoblauch und Safran sowie Currypulver hinzufügen, rühren und nach einer Weile mit Gemüsebrühe ablöschen.

2. Kartoffeln und Sellerie hinzufügen und 20 Minuten auf mittlerer Stufe  kochen.

3. Kokosmilch und Apfelstückchen hinzufügen und nach weiteren 10 Minuten Gekoche pürieren.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Würzige Sellerie-Apfel-Suppe

  1. Ich denke, die Suppe würde sowohl mit als auch ohne Kokosmilch funktionieren- einmal etwas asiatischer, sonst westlicher, mit asiatischen Sprengseln.
    Klingt jedenfalls gut, und der Apfel gefällt mir.

    LG Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s