Dinkelpenne mit Belugalinsen und Weintrauben

IMG_9373

Dieses Gericht verzaubert durch einfache Zutaten in raffinierter Kombination. Es sättigt sehr und schmeckt fantastisch würzig und süß.

Zutaten (für 4 Portionen), Zeit: 30 Minuten

  • 200g Belugalinsen (20 Minuten in heißem Wasser gar gekocht)
  • 300g Dinkelpenne (von mir aus auch andere, Hauptsache in sprudelndem Salzwasser bissfest gekocht)
  • 3 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 3 Frühlingszwiebeln (in feine Streifen geschnitten)
  • 1-2 Zehen Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Hände voll Weintrauben (entkernt oder bereits ohne Kerne und halbiert)
  • Olivenöl
  • Schuss Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 6-7 EL Balsamicoessig

1. In einer großen beschichteten Pfanne im heißen Olivenöl die Frühlingszwiebeln anraten. Knoblauch hinzufügen.

2. Linsen hinzufügen und Ahornsirup/Agavendicksaft unterrühren. Essig hinzufügen und rühren.

3. Penne dazu geben, salzen und pfeffern.

4. Pinienkerne und Weintrauben unterrühre und servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s