Milde grüne One-Pot-Pasta mit Avocado

IMG_9154

In dieser One-Pot-Pasta verbinden sich knackiger Broccoli, Spinat und Avocado auf wundersame Art mit Pasta. Das Ergebnis ist herrlich cremig und köstlich.

Zutaten (für 3-4 Portionen), Zeit: 35 Minuten

  • 200 g Spaghetti oder andere Pasta
  • 200 g Spinat (von den Wurzeln befreit)
  • 1 Kopf Broccoli (Röschen vorsichtig entfernen)
  • 1 Avocado (nach der Kernentfernung in 1 cm dünne Scheibchen geschnitten)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2-3 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • Schuss Olivenöl
  • Prise Chiliflocken
  • Prise Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • 125 ml vegane Sahne (z.B.von Rice Cuisine)
  • optinal: 2-3 EL Kapern
  • Zitronensaft

1. Alle Zutaten bis auf den Zitronensaft in einen großen Topf oder einen Wok füllen. Die Gemüsebrühe sollte die restlichen Zutaten gerade so überdecken.

2. Alles kochen, bis die Gemüsebrühe von den restlichen Zutaten aufgesogen ist. Besonders gegen Ende immer wieder umrühren.

3. Vor dem Servieren mit Zitronensaft abschmecken.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Milde grüne One-Pot-Pasta mit Avocado

  1. super, genau auf dieses rezept hab ich gewartet! habe sowohl avocado als auch broccoli (und TK-spinat) im haus und noch keine ahnung was kochen. das wird’s also heute zu mittag geben!
    danke und liebe grüße 😀
    tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s