Pfannkuchen mit wilder Braunhirse

IMG_8795

Ich starte am Wochenden ausgesprochen gern den Tag mit Pfannkuchen. Da wird man mit der Zeit experimentierfreudig… War seeeeehr lecker und ist auch noch gesund, da wilde Braunhirse unter anderem viel Magnesium und Eisen enthält.

Zutaten (für 5-7 Pfannkuchen), Zeit für den Teig: 10 Minuten

  • 200 g Mehl (was auch immer9
  • 50 g wilde Braunhirse
  • 400 ml Wasser
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Sonnenblumenöl der  Kokosölod

Alle Zutaten bis auf das Öl verrühren und dann kellenweise in eine gefettete (hier kommt das Öl ins Spiel!) Pfanne geben. Wenden, genießen und in den Tag starten – oder sich wieder genüsslich ins Bett kuscheln 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s