Knoblauch-Broccoli mit Kichererbsen aus dem Ofen

IMG_8679

Hier treffen knackige Broccoli-Röschen auf samtige Kichererbsen und werden durch Knoblauch, Oliven und Kapern zu einem Genuss ohne viel Aufwand.

Zutaten (für 2 Portionen)

Arbeitszeit: 10 Minuten, Backzeit: 45 Minuten

  • 1 Kopf Broccoli (mundgerechte Röschen)
  • 1 kleine Dose Kichererbsen (ca.200 g)
  • 10 Knoblauchzehen (in grobe Stücke geschnitten)
  • 1 Dose bzw. 1 Tasse schwarze Oliven (am besten Kalamata-Oliven)
  • 1 EL Kapern
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • optional: Schuss Sherry

1.  Broccoli und Kichererbsen mit Oliven Kapern und Knoblauchzehen in einer Pfanne mischen.

2. Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Oregano dazugeben und gründlich rühren.

3.Im vorgeheizten Backofen beoi 200 Grad 30 Minuten lang backen. Brühe und optional Sherry hinzufügen und umrühren. Weitere 15 Minuten lang backen.

Der Broccoli sollte einige bräunliche Stellen haben.

Tipp: Schmeckt allein oder zu Polenta!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s