Feuriges grünes Blumenkohl-Möhren-Curry

IMG_8590

Ein Curry mit Kokosmilch ist immer eine gute Wahl und kann gar nicht schief gehen.

Zutaten (für 4-5 Portionen), Zeit:30 Minuten

  • 1 Blumenkohl (mundgerechte Röschen entfernt)
  • 4-5 Möhren (geschrubbt und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Cashewkerne
  • 2 Dosen Kokosmilch der 1 Dose und entsprechende Menge Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL grüne Currypaste
  • 1-2 TL Currypulver
  • Koriander oder Petersilie
  • Sesamöl oder Olivenöl

1. In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln sowie Currypaste und Currypulver darin anbraten.

2. Wenn die Zwiebeln  glasig sind, Gemüse hinzufügen und kurz mit anbraten.

3. Kokosmilch (und optional Brühe) hinzufügen.Tomatenmark und Cashewkerne hinzufügen.

4. Mit Koriander oder Petersilie und natürlich Basmatireis,  Quinoa oder Bulgur servieren. Rote Linsen sind auch eine schmackhafte Beilagenvariante.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Feuriges grünes Blumenkohl-Möhren-Curry

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s