Hummus klassisch

IMG_7780

Hummus ist ein perkektes Buffet-Mitbringsel, wenn man über kein Auto verfügt, denn es kann beim Transport nicht beschädigt werden, in einer Schüssel mit Deckel ist es leicht zu verstauen und am Ende ist meist alles aufgegessen, so dass man bis auf die leere Schüssel nichts mehr mit zurück nehmen muss. Letzteres liegt daran, dass Hummus meist allen ganz hervorragend schmeckt. Alle lieben es, kaum einer macht es sich Zuhause selbst.

Dabei ist es so simpel!

Zutaten (für eine mittelgroße Schüssel Hummus), Zeit: 10 Minuten

  • 3-4 Tassen gekochte Kichererbsen (oder 1 große Dose)
  • 6 EL Tahini
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 10 EL Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Cumin
  • Salz
  • Paprika edelsüß

1. Kichererbsen, Zitronensaft, Tahini, Knoblauch und Öl pürieren.

2. Mit den Gewürzen abschmecken und umrühren.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hummus klassisch

  1. Pingback: Tofu-Edamame-Burrito | Trüffelsau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s