Popcorn mit Trüffelöl und Fleur de Sel

IMG_7734

Ich muss jetzt mal meinem schönen Namen alle Ehre machen und endlich ein paar Trüffelrezepte vorstellen.

Popcorn in Trüffelöl ist wirklich etwas ganz und gar formidables und natürlich begnügt sich der dekadente Popcornesser nicht mit banalem Salz, sondern verwendet edles Fleur de Sel.

Dazu trinkt man am besten vollmundigen Rotwein.

Weil wir ja nur ab und zu mal etwas dekadent, ansonsten aber recht genügsam sind, brauchen wir natürlich KEINE Popcornmaschiene, sondern bereiten das edle Knabberzeug einfach im Topf zu.

Zutaten

  • Popcornmais
  • Olivenöl
  • Trüffelöl
  • Fleur de Sel

1. In einen beschichteten Topf so viel Olivenöl schütten, dass der Boden bedeckt ist.

2. Popcornkörner dort hinein streuen, so dass ebenfalls der Boden bedeckt ist, aber nicht mehr.

3. Jetzt beginnt das fröhliche Gepoppe (wollte diesen Satz unbedingt unterbringen 🙂 ). Wenn nichts mehr zu hören ist, Popcorn in eine Schüssel füllen und mit so viel Trüffelöl begießen und salzen, wie ihr möchtet. Praktisch ist dazu auch eine Sprühflasche, um das Öl zu sprühen. Es geht aber auch mit Hilfe eines Löffels, mit dem ihr tröpfchenweise das Öl verteilt.Gründlich mit den Händen oder einem großen Löffel verrühren und möglichst warm genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s