Scharf-süßer Reisnudelsalat mit Mango

IMG_7688

Asiatische Nudelsalate sind einfach etwas Herrliches: Schnell zubereitet, gut vorzubereiten, kalt sowie warm köstlich und leicht zu transportieren – als Snack oder Buffett-Mitbringsel.

In diesem Salat vereinen sich die Süße der Mango mit der Schärfe von Chilischoten – eine aufregende Mischung!

Zutaten (für 3 Portionen), Zeit: 10 Minuten

  • 200 g Reisnudeln
  • 2 Möhren (geraspelt)
  • 1 rote Paprika (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Mango (Fleisch in kleine Stücke geschitten)
  • Topping: Handvoll Basilikum (oder Koriander oder Petersilie)

Dressing:

  • Saft einer Limette
  • 2 EL Sesamöl
  • 2-3  EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein
  • 1 EL Ingwer (gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1/2 bis 1 mittelgroße Chilischote (gehackt)
  • Prise Salz
  • Schuss Ahornsirup (oder Agavendicksaft)

1. Reisnudeln in sprudelndem Salzwasser bissfest kochen

2. Dressingzutaten miteinander vermischen.

3. Möhren, Paprika und Nudeln mit dem Dressing vermischen.

4. Mit Basilium servieren.

Advertisements

3 Gedanken zu “Scharf-süßer Reisnudelsalat mit Mango

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s