One-Pot Pasta: Tomatig, fenchelig, feurig und würzig

IMG_5832IMG_5838

Ja, wirklich, ich probiere fast alles aus, also nun auch One-Pot Pasta. Mitnichten finde ich alles gut, was mal kurzzeitig im Trend ist (Bubble-Teas: ausprobiert und für kathastrophal befunden).

Aber One-Pot Pasta ist ja wie eine Hochzeit mit Nachkommenschaft von Eintopf und Pasta. Da ich sowohl Eintöpfe als auch Pasta verehre, mussten notwendigerweise deren gemeinsame Kinder einen Weg zu meinem Herd finden und mit Liebe überschüttet werden.

Dieses Essen schmeckt demzufolge auch nach viel Liebe und irgendwie bodenständig. Vielleicht, weil es so unprätentiös daherkommt und doch so gut tut.

Zutaten (für 4 Portionen), Zeit: 20 Minuten

  • 300g Spirellinudeln
  • 300g Cocktailtomaten (vom Grün befreit und geviertelt)
  • 1 Knolle Fenchel (vom Strunk befreit und gewürfelt)
  • 1-2 Zehen Knoblauch (gewürfelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1TL Oregano
  • Prise Chili
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL gehackte grüne Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 1 TL Tomatenmark (optional)
  • 100ml Wasser oder Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Rucola (in mundgerechte Stücke geschnitten)
  • Hefeflocken (optional)
  • Olivenöl zum Servieren

1.Alle Zutaten bis auf Hefeflocken und Rucola in einen großen Topf füllen und aufkochen lassen.

2.Weitere 8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln bissfest und fast kein Wasser mehr im Topf  ist. Rühren dabei nicht vergessen!

3. Mit dem Rucola,  etwas Olivenöl und ggf. den Hefeflocken servieren.

Genießen und sich darüber freuen, dass so wenig Geschirr abzuwaschen ist!

Advertisements

Ein Gedanke zu “One-Pot Pasta: Tomatig, fenchelig, feurig und würzig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s