Mediterraner Kartoffelpüree

IMG_5719

Diese Rezeptidee habe ich von meinem Allesesser-Vater.

Man kann diesen köstlichen Püree zu jeder Art von mediterran zubereitetem Gemüse servieren und er schmeckt hervorragend.

Zutaten (für 4 Portionen), Zeit: 35 Minuten

  • 4 Tassen mehligkochende Kartoffel (geschält und gewürfelt)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/2 Tasse oder mehr Hafermilch
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • Fleur de Sel oder Meersalz
  • 1 Zehe Knoblauch (gewürfelt)
  • ggf. Gemüsebrühe

1. Kartoffelwürfel in Salzwasser oder Gemüsebrühe gar kochen.

2. Wasser/Brühe abgießen.

3. Kartoffelwürfel mit Kartoffelstampfer cremig stampfen. Milch, Kräuter der Provence, Olivenöl, Knoblauch und Salz hinzufügen. Erneut kurz aufkochen.

Tipps:

  • Schmeckt auch herausragend gut, wenn man anstelle von Milch ausschließlich Olivenöl verwendet. So mag es meine Mutter am liebsten – und sie hat trotzdem Kleidergröße 38 🙂 .
  • Geröstete Pinienkerne passen wunderbar als Topping.
  • Das Unterrühren von getrockneten Tomaten oder eingelegten Champignons gibt dem Ganzen noch eine besondere Note.
Advertisements

6 Gedanken zu “Mediterraner Kartoffelpüree

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s