Blumenkohl Mac and Cheese

IMG_5598

Mac and Cheese veganisiert und mit Blumenkohl kombiniert ist ein echtes Wohlfühl-Essen mit Gesundheitspluspunkten:

Es schmeckt nach „Heute-lasse-ich-es-mir-gut-gehen“. Dabei enthält Blumenkohl viel Vitamin C und Kalzium und hat wenig Kalorien.

Zutaten (für 4 Personen),  Arbeitszeit: 20 Minuten

  • 1 kleiner Blumenkohl (Röschen vorsichtig mit den Händen entfernt)
  • 200 g Spirellinudeln

Für den „Cheese“:

  • 100 g Cashewkerne
  • 40 ml Weizenmehl
  • 40 ml Hefeflocken
  • 250 ml Wasser
  • 200 ml Sojamilch
  • 6 EL Zitronensaft
  • 2 EL Senf
  • 1/4 EL Paprikapulver
  • 1/4 TL Kurkuma
  • Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.  Blumenkohl bissfest kochen.

2. Nudeln bissfest kochen.

3. In der Zeit: Cheese-Zutaten mixen.

4. Erst die Nudeln, dann den Blumenkohl in eine flache Auflaufform füllen.

5. Cheese darüber schütten und 20 Minuten lang im vorgeheizten Ofen backen.

Advertisements

5 Gedanken zu “Blumenkohl Mac and Cheese

  1. Na das ging ja schnell 🙂 Danke! Ich hatte das Thema Cashew“Käse“ an sich schon für mich abgehakt gehabt – aber mit dem Rezept gibts glaub ich doch noch mal ne Chance… 🙂

  2. hey hey, ich hab gestern meine variante von ‚mac’n’cheese‘ gekocht 🙂 und muskatnuss ist so eine gute idee, ich glaub das hat mir gefehlt! danke dafür werd ich nächstes mal hinzufügen. schau bei zupadream vorbei und sag mir was du von meiner variante denkst! danke 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s