Hummus mit Kapern

Hummus ist sehr flexibel einsetzbar und immer wieder großartig: Als schnell gemachter Brotaufstrich, als Dip zu Gemüsesticks, zu Fladenbrot oder als Sauce für Wraps und Burritos.

Daher stelle ich eine weitere Variante vor, die hervorragend mundet.

Zutaten (für ca. 300 ml Hummus)

  • 250 ml Kichererbsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kapern
  • 1 EL Kapernsaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprikapulver

Einfach alle Zutaten miteinander pürieren oder mixen und nach Lust und Laune verwenden!

Advertisements

2 Gedanken zu “Hummus mit Kapern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s