Grüne Bowl mit schwarzen Bohnen

IMG_5430

Ich mag Bowls, denn sie haben von allem Guten etwas: Etwas Hülsenfrüchte, etwas Gemüse, etwas Kohlenhydrate und viel Sauce.

Da ich gern püriere und mixe, kommt mir das mit der Sauce sehr entgegen.

Meine heutige Bowl ist eine mediterran angehauchte Sommerbowl, die würzig und frisch schmeckt.

Zutaten (für 3 Personen)

 Zeit: 30 Minuten +  Bohnenzeit (12 Stunden einweichen und ca. 2 Stunden kochen)

  • 1 Tasse Quinoa
  • 1 Tasse scwarze Bohnen (gekocht)
  • 1 Zucchini (gewürfelt)
  • 1 grüne Paprika  (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel  (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl

Für die Sauce:

  • 1 Tasse glatte Petersilienblätter
  • 1/2 Tasse Cashewkerne
  • 1 EL Mandelmus
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Kapernwasser
  • 4 EL eingelegte Artischockenherzen
  • 3 EL Artischockenherzenwasser
  • 3 EL Hefeflocken
  • 8 EL Wasser
  • Prise Salz

1. Quinoa in doppelter Menge Salzwasser oder Gemüsebrühe bissfest kochen.

2. Die Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl glasig braten.

3. Das Gemüse hinzufügen und mitbraten, bis es durch aber noch knackig ist.

4. Währenddessen die Zutaten der Sauce pürieren oder mixen. Ggf. weiteres Wasser hinzufügen.

5. Bohnen, Quinoa und Gemüse in eine Schüssel füllen, Sauce darüber gießen und auslöffeln.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Grüne Bowl mit schwarzen Bohnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s