Schoko-Porridge mit Gojibeeren

IMG_4523

Heute brauche ich Kraft: Ich will laufen gehen, Koffer für Frankreichreise packen und dann losfahren. Da braucht man ein stärkendes Frühstück.

Porridge ist ja ein sehr polarisierendes Gericht: Die einen lieben es, die anderen hassen es. Ich liebe es und erfinde ständig neue Varianten. Schokovarianten sind mir die liebsten 🙂

Zutaten (2 Portionen), Zeit: 5-10  Minuten

  • 1 Tasse Vollkornhaferflocken
  • 1  1/2 Tasse Mandelmich (oder andere vegane Milch)
  • 4 EL Gojibeeren
  • 6 getrocknete Aprikosen (in kleine Stücke geschnitten)
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Cashewkerne

1. Alle Zutaten bis auf die Cashewkerne in einem Topf erhitzen und kräftig rühren bis es eine breiige Masse geworden ist.

2. Mit den Cashewkernen servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s