Miso-Suppe mit buntem Mangold und Wakame

IMG_4442

Schon wieder lachte mich die Misopaste an und der ansonsten so fröhliche bunte Mangold schrie verzweifelt: Verwerte mich! Und ich tat es.

Zutaten: (für 2 Personen), Zeit: 15 Minuten

  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Tassen bunter Mangold (mundgerecht geschnitten)
  • 1-2 EL Misopaste (in 4 EL warmen Wasser verrührt)
  • 1/2 Tasse Seitanstückchen
  • 1/2 Tasse Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 1 EL Sesamöl
  • 3 EL instant Wakame-Algen

1. Die Zwiebeln im Öl anbraten, bis sie glasig sind.

2.Mit ca. 3 Tassen Wasser auffüllen und den Mangold mit dem Seitan darin kochen.

3.Kurz bevor der Mangold bissfest ist, Frühlingszwiebeln, Algen und Misopaste unterrühren, 1-2 Minuten ziehen lassen. Nicht noch einmal aufkochen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s