Blumenkohlblätter-Power-Smoothie

IMG_4426

Dies ist also mein Ich-koche-gerade-eine-Miso-Suppe-und-warte-darauf-dass-der-Blumenkohl-fertig-wird-Smoothie:

Schön finde ich an Smoothies, dass sie so eine herrliche Möglichlichkeit bieten, aus vermeintlichem Müll noch etwas zu machen: Statt die Blumenkohlblätter in den Abfalleimer zu werfen, trinke ich selbige, was mich  zudem jünger, fitter und noch schöner als ohnehin schon werden lässt 🙂

Also quasi Müll trinken statt teure Cremes kaufen!

Zutaten (für ca. 5 Gläser),  Zeit: 5 Minuten

  • Blätter eines grünen Blumenkohls (klein geschnitten)
  • 1 Handvoll getrocknete Cranberries
  • 4-5 getrocknete Aprikosen
  • 1 Spritzer Leinöl
  • 2-3 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Kokos-Reis-Drink
  • Saft einer Orange

Alles zusammen in den Mixer stecken und so lange mixen, bis es trinkbar ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s