Guacamole mit Tomaten und Jalapenos

IMG_4276

Auf Guacamole stürze ich mich auf jedem Partybuffet als erstes und vergesse dann wieder, dass es das gibt und dass man es auch Zuhause zubereiten kann – dabei geht es so verdammt schnell und schmeckt auch außerhalb von Partys ganz hervorragend.

Heute ist es mir wieder eingefallen – weil ich eine Avocado vor dem Untergang retten wollte und außerdem mich selbst vor dem Verhungern:

Zutaten (für 2 Portionen), Zeit: 10 Minuten

  • 1 Avocado
  • 1/2 Tomate (gewürfelt)
  • 7-10 Japalenos (klein geschnitten)
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco (optional)
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch (gewürfelt)

1. Die Avocado zerquetschen.

2. Restliche Zutaten unterrühren – Salz, Pfeffer und Tabasco nach Geschmack verwenden.

Tipps:

  • Auf Fladenbrot oder Baguette  oder mit Tortilla Chips essen.
  • Mit Orangensaft anstelle von Zitronensaft schmeckt es auch ganz köstlich!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s