Rucola-Tomate-Nuss-Pesto mit Spaghetti

IMG_4159  Viel Hunger und wenig Zeit? Dann ist Pesto immer eine gute Idee, denn das Pesto zuzubereiten dauert weniger lang, als die Nuden im Wasser verbringen.

 

 

Zutaten (für 4 Portionen Pesto)

  • eine Hand voll Rucola (gewaschen)
  • 30-40 g Wallnüsse
  • 30-40 g gemahlene Haselnüsse
  • 30-40 g Pinienkerne (man kann auch gern das eine durch das andere ersetzen, ist alles nicht so wild)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 5-10 getrocknete Tomaten (je nach Größe der Tomaten)
  • Spaghetti je nach Hunger

Das Ganze einfach pürieren und mit Spaghetti genießen!

Eignet sich auch als Dip oder Brotaufstrich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s